Windstrom ist für Stadtwerke oft ein Verlustgeschäft

REPORT MAINZ    Sendung vom 23. September 2014 Nicht nur Stromquelle, auch Geldquelle sollten sie sein: Vom Boom der Windenergie wollten auch viele Stadtwerke profitieren. Nach einer bundesweiten Untersuchung rentieren sich jedoch zwei Drittel der Windparks im Binnenland nicht. Oft … Weiterlesen

Stadtwerke Hannover: Verluste durch das EEG

Die Hannoversche Allgemeine berichtet: Die Stadtwerke Hannover sind durch die Energiewende unter Druck geraten. Zum einen müssen sie ihre konventionellen Kraftwerke öfter anhalten, weil Ökostrom laut Gesetz Vorfahrt genießt. Zum anderen fallen die Preise an der Strombörse, da Wind- und Solarparks … Weiterlesen

Stadtwerke in der Schuldenfalle

Die Westdeutsche Zeitung berichtet vom Ergebnis einer Auswertung von 150 Bilanzen kommunaler Versorger: Wegen drastisch gesunkener Gewinne aus der Stromerzeugung liegt bei einem Viertel der untersuchten Stadtwerke der Verschuldungsgrad bereits im «zunehmend kritischen Grenzbereich». Quelle: http://www.wz-newsline.de/./wirtschaft/studie-stadtwerke-rutschen-in-die-schuldenfalle

Die Stadtwerke München stoppen den Windkraftausbau

Als Reaktion auf die von den Bundesministern Peter Altmaier und Philipp Rösler vorgelegten Pläne zur Strompreisbremse, stoppen die Stadtwerke München alle Ökostrompläne in Deutschland. Nur jene Projekte, welche schon im Bau sind, sollen vollendet werden. „Wenn man künftig damit rechnen … Weiterlesen

Aus Gewinnern sind Verlierer geworden

Es muss bitter sein, wenn man plötzlich aus seinen grünen Träumen gerissen wird und im grellen Licht der Realität sein Scheitern eingestehen muss. Noch 2008 war Bundesumweltminister Sigmar Gabriel  überzeugt: „Stadtwerke sind die Gewinner der Energiewende: Als lokale Dienstleistungsanbieter können sie sich mit Energieberatung … Weiterlesen

Antibürger-Windräder

In „kleinem Rahmen“ fand am Freitagnachmittag der Spatenstich zum Windpark Berg statt. Geheim, wie Diebe in der Nacht, trafen sich Politiker, Vertreter der Behörde, der Banken und des Herstellers Enercon auf der Baustelle, einer Waldlichtung am äußersten Rand des Berger Gemeindegebietes. Mit einem Gläschen … Weiterlesen

Kraftwerke ohne Wert

„Das Erneuerbare-Energien-Gesetz führt dazu, dass Vermögenswerte von Stadtwerken und somit von Städten vernichtet werden. Unter den derzeitigen rechtlichen Rahmenbedingungen ist somit zu erwarten, dass konventionelle Kraftwerke keine Gewinne mehr erwirtschaften werden. Indem der Barwert, das heißt, der auf die Gegenwart … Weiterlesen

„Berg steigt ein“

Leserbrief von Maria Reitinger zu einem Bericht über die Berger Windkraftplanung in der SZ vom 05.03.2015: http://www.sueddeutsche.de/./energiewende-berg-steigt-ein Natürlich hofften wir, dass das Ministerium im Sinne der Stellungnahme der Höheren Naturschutzbehörde vom 25.07.14 zumindest für 2 der Windkraftanlagen einen Baustopp verhängt … Weiterlesen

„Da werden noch einige aufwachen!“

In einem SZ-Artikel von 2012 warnte der Windkraftprojektierer der Gemeinde Berg, Herr Sing, potentielle Winkraftinvestoren! ‚Hier passt die Rendite nicht zum Risiko‘, sagt Thiel, Geschäftsführer der Energieallianz Bayern, einem Zusammenschluss von Energieversorgern. Auch Stadtwerke-Mann Sing warnt: ‚Viele glauben, wenn sie hier … Weiterlesen