Bilder vom abgebrannten Windrad bei Martinshöhe

20160619_16422420160619_164224bDas Windrad ist wohl jetzt der „Problembär“ für die Landwirtschaft auf der Sickinger Höhe. Wer will schon Glasfaserreste in seinen Lebensmitteln haben.

Bericht und Bilder von Stefan Huwer

Siehe auch:
http://gegenwind-starnberg.de/2016/06/windradbrand-in-rlp/

Ein Gedanke zu “Bilder vom abgebrannten Windrad bei Martinshöhe

  1. Tja. Nicht nur Glasfaserreste sind bei diesen Dingern das Problem. Leider konnte ich nicht sehen was das für ein Windradhersteller ist. Bei Herstellern ohne Getriebe werden krebserregende Neodyme eingesetzt. Das verteilt sich dann im Betrieb über die zu erntenden Lebensmittel. Wer sich also über steigende Krebsraten im Land wundert…..

    Wollen die Grünen aber nicht hören.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.